Jobliner-Arena des ASV Hagenberg

Fotos: Sebastian Schinnerl

Die Spielstätte des ASV Hagenberg umfasst ~13.000 m² bespielbare Grünfläche sowie 2 Tennisplätze

Hauptspielfeld:

97 x 64 m
Flutlichtanlage vorgesehen.

Nebenspielfeld 1:
96 x 65 m
Kommisionierte 120 Lux-Flutlichtanlage.

Nebenspielfeld 2:

50 x 25 m

Die 2 Tennisplätze sind ebenfalls mit einer modernen Flutlichtanlage ausgestattet.

Die gesamte Anlage befindet sich im Besitz des ASV Hagenberg.

Der Architekt des neuen Vereinsheimes ist
Ing. Michael Haderer.
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.architektur-werkstatt.at