Punkteteilung gegen SPG Pregarten 1b!

Veröffentlicht von

Auch im Spiel gegen die Spielgemeinschaft Pregarten 1b konnte unsere Mannschaft punkten.
Eine gut organisierte Defensive lies nur wenig zu. Allerdings fehlte unsere Elf in der Offensive etwas die Durchschlagskraft.

Ab den Anpfiff konzentrierte sich unsere Mannschaft in der Defensive stabil zu stehen und mit schnellen Umschaltspiel gefährlich zu werden. Die Abwehr machte ihre Sache sehr gut und lies den Hausherren nur wenig Raum. Die Spielgemeinschaft konnte so nur wenige Chancen kreieren oder scheiterte an unserem Keeper Marco Schmidthaler.
Leider konnten unsere Jungs den ein oder anderen Konter nicht entschlossen zu Ende spielen und so ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte konnte die Mayr-Elf einige konzentrationsschwächen der Heimischen nutzen und Bälle erobern, allerdings scheiterte die Mannschaft wie schon in der ersten Hälfte am letzten Pass bzw. am Torabschluss. Im Finish übernahm die Spielgemeinschaft das Zepter und wurde immer wieder brandgefährlich, ein Tor sollte allerdings nicht gelingen. Kurz vor dem Schlusspfiff musste noch Sebastian Schluckner den Platz verlassen. Nach zweimaligen Gelbvergehen sah er die gelb-rote Karte. Die Gäste brachten das 0:0 über die Zeit und können sich über einen verdienten Punkt freuen.

Trainer Johann Mayr zeigte sich nach dem Match zufrieden. Eine gute Definsivleistung in den vergangenen Spielen bzw. auch im Match gegen Pregarten waren der Schlüssel zu dieser Erfolgsserie. Der Pfeil zeigt weiter in die richtige Richtung!

Wechsel: 60. Datl für Gruban

image_pdfimage_print