Spielvorschau Unterweitersdorf

Veröffentlicht von

Am Samstag den 29. September gastiert die Union Unterweitersdorf im heimischen Veichterwaldstadion.
Nach zwei Siegen in Folge hofft die Mayr-Elf den Aufwärtstrend auch gegen Unterweitersdorf fortsetzen zu können. Allerdings wird das kein leichtes Unterfangen, fehlen doch Franz Deisinger und Karl Datl.
Beide müssen auf Grund von gelb/roten Karten im Spiel gegen Reichenau auf der Tribühne Platz nehmen und stehen erst beim nächsten Match wieder zur Verfügung.
Unterweitersdorf rangiert in der Tabelle auf Platz neun und konnte sieben Punkte erkämpfen. Hagenberg steht aktuell auf dem elften Tabellenrang, nur einen Punkt hinter Unterweitersdorf.
Die Fans dürfen sich auf ein tolles Derby freuen.

Anstoßzeiten:
1b.: 14.00 Uhr
KM.: 16.00 Uhr

Matchballsponsor: Vizebürgermeister, Ing. Thomas Eder

>> Zur Veranstaltung >>

 

image_pdfimage_print