Erneut keine Punkte für Hagenberg!

Veröffentlicht von

Am Freitag den 24. August empfing der ASV Hagenberg die Spielgemeinschaft aus Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau zum ersten Heimspiel der Saison.
Bevor wir aber auf das Spielgeschehen eingehen, möchten wir uns noch bedanken.
Die folgenden Sponsoren haben es ermöglicht unsere Kampfmannschaft mit neuen Dressen auszustatten.


Kochhut GmbH– Karl Datl jun.



Datl OG – Karl Datl sen.



Traxl GmbH – Mario Traxl



Winkler Personal GmbH – Ing. Stefan Winkler


Machsport GmbH

Ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung unserer Kampfmannschaft!

Leider konnten unsere Jungs keinen erfolgreichen Einstand in der neuen „Wäsch“ feiern. Bereits nach acht Minuten geriet die Luckeneder-Elf in Rückstand. Die Gäste aggierten in Folge sehr geschickt und ließen nur wenige Chancen zu. Einmal fehlten allerdings nur wenige Zentimeter als David Puchner an der Stange scheiterte. Kurz vor der Pause waren es erneut die Gäste die Jubeln durften.
Pausenstand: 0:2
Nach Wiederanpfiff von Schiedsrichter Alesi probierten die heimischen alles um wieder Anschluss zu finden, doch ohne Erfolg. Cirka siebzig Minuten waren gespielt als die SPG per Doppelschlag auf 0:4 erhöhte. Kurz vor dem Ende trafen die Gäste erneut und erhöhten auf 0:5.

Wechsel: 45. Kluczny für Hinterdorfer, 65. Scheuchenpflug für Krentl

Der 1b Mannschaft erging es dieses mal auch nicht besser. Nach neunzig gespielten Minuten siegten die Weitersfeldener mit 1:5.

Tor: Jürgen Auer
Wechsel: 45. Mattes für Skrzipek, 55. Greslehner für Moser, 70. Fragner für Kasbauer

Das nächste Match findet am Sonntag den 02. September in Windhaag statt. Hoffentlich mit einem besseren Ausgang aus Hagenberger sicht.
>> Zur Veranstaltung >>

 

image_pdfimage_print